Wasser marsch!

Wasser marsch!

In der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung heißt es, dass jedes über 2 Wochen alte Kalb jederzeit Zugang zu Wasser in ausreichender Qualität und Menge haben muss. Wasser ist aber an allen Lebensvorgängen beteiligt. Deshalb ist es von größter Wichtigkeit, Kälbern bereits ab dem ersten Lebenstag Wasser in ausreichender Menge und Qualität zur Verfügung zu stellen. Häufig wird bei Kälbern die Wasserversorgung vernachlässigt, da die Kälber ausreichend Milch oder Milchaustauschertränke (MAT) erhalten, wo ebenfalls Wasser enthalten ist.
Betrachtet man den Wassergehalt eines neugeborenen Kalbs, so wird schnell deutlich, dass dieser mit 80 % der Lebendmasse einen sehr großen Anteil einnimmt. Bei Durchfallerkrankungen verlieren die Kälber sehr schnell innerhalb kürzester Zeit große Mengen an Wasser. 10 % des Körpergewichts verliert ein Kalb bei mittelschwerem Durchfall täglich an Flüssigkeit! Dieser Umstand kann Totalverluste nach sich ziehen. Darüber hinaus fördert eine frühe und ausreichende Wasseraufnahme die Pansenentwicklung, forciert die Ansiedelung von Pansenlebewesen und begünstigt die Verfügbarkeit von Nährstoffen aus der Pansenfermentation. So werden wichtige Nährstoffe für das Wachstum und die Entwicklung der Tiere zur Verfügung gestellt.
Um all die genannten positiven Effekte nutzen zu können, sollte also den Kälbern ab dem ersten Lebenstag Wasser aus flachen Schalen oder Eimern (nicht Nuckeleimern) angeboten werden. Die Kälber können hier erst spielerisch Kontakt mit dem trinkbaren Nass aufnehmen und in der Folge das Wasser in kleinen Schlückchen genießen (im Video ein drei Tage altes Kalb). Dadurch gelangt das Wasser direkt in den Pansen. Im Gegensatz dazu läuft die Milch oder das Wasser beim Anbieten über den Nuckeleimer durch den Schlundrinnenreflex direkt in den Labmagen. Und funktioniert erst einmal die Wasseraufnahme, dann ist auch die Aufnahme von Festfutter nicht mehr weit. Also: Wasser marsch ab dem ersten Lebenstag!

Post your comment

Your email address will not be published.

Please fill out all fields
Dutch Cookies

This website uses Cookies

Welcome to our website, where we hope to inspire and educate you. If you visit our website, you allow us to use cookies. We will use cookies for functional, analytical and marketing purposes. This will help us optimize your user experience.
CowSignals Training Company

Create account / Forgot your password?